Verzichte einige Minuten auf dein Smartphone und schenke Trinkwasser!

Die Fastenzeit hat begonnen. Doch was bedeutet Fasten für uns überhaupt? Mittlerweile sind wir Verzicht gar nicht mehr gewohnt. Aufs Smartphone zu verzichten, das kann weh tun.  Die neue Spendenkampagne von Unicef lehrt uns wieder wie sich Fasten anfühlt – und das für einen guten Zweck!

Für jede 10 Minuten Verzicht auf das Smartphone, spendet der Sponsor Giorgio Armani einen Tag sauberes Trinkwasser. Für Android gibt es eine App “Unicef Tap Project”. Mitmachen kann man aber auch über die Seite www.uniceftapproject.org. Einfach auf den Link klicken, Smartphone auf den Tisch legen und warten. Wer möchte, kann selbstverständlich auch Geld überweisen.

Da der Bildschirm stets leuchtet, empfehle ich das Smartphone an eine Stromquelle anzuschliessen. Meiner Ansicht nach eine sehr schöne Kampagne, die unbedingt unterstützt werden sollte und nur noch bis zum 31. März läuft. Ich habe bereits 11:32 Stunden geschafft – wie viel schaffst du?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>